Zum Inhalt

Zur Navigation

Mit regelmäßiger Muttermalkontrolle bei mir in Graz Krankheiten vorsorgen

Für eine zuverlässige Hautkrebsvorsorge ist eine regelmäßige Muttermalkontrolle das Um und Auf. Denn viele Hauttumore können bei regelmäßiger Vorsorge früh erkannt und effektiv behandelt werden. Melanome sind eine der gefährlichsten Krebserkrankungen, da sie sehr schnell streuen und Metastasen im ganzen Körper verursachen können. Bei einer zu späten Erkennung der Krankheit sind die Heilungschancen leider sehr schlecht. Deshalb ist es umso wichtiger, Muttermale und Hautveränderungen regelmäßig zu kontrollieren und untersuchen zu lassen. Bei Muttermalen zum Beispiel empfiehlt sich eine jährliche bis zweijährliche Kontrolle (abhängig vom Hauttyp). Durch diese einfache Prävention konnten schon zahlreiche schwere Erkrankungen verhindert werden.

 

Wichtige präventive dermatologische Kontrollen sind:

 

Operative Eingriffe werden, wenn möglich, vermieden. Stattdessen wird das Muttermal über einen längeren Zeitraum regelmäßig von mir untersucht und beobachtet. Wenn es erforderlich ist, wird ein auffälliges Muttermal von mir in meiner Ordination in Graz entfernt.

 

Lassen Sie regelmäßig Muttermalkontrollen zur Hautkrebsvorsorge durchführen. Kommen Sie in meine Grazer Ordination und wir besprechen das weitere Vorgehen.

Dr. Stefan Werner

Bergmanngasse 8
8010 Graz

Telefon 0316 / 31 88 72

www.drstefanwerner.at